koch chemie 02

04.06.2024 | KCX Lack-Intensivschulung inkl. Versiegelungen

Geschrieben von: Bundesverband Fahrzeugaufbereitung
Geschrieben am:

Am Dienstag, den 4. Juni, findet von 8.30 bis 17.00 Uhr im CompetenceCenter der Koch-Chemie in Unna eine Schulung zu den theoretischen Grundlagen der Lackkunde und Lackaufbereitung statt.

koch chemie

Praktische Inhalte zur

  • Lackaufbereitung (Kratzer- und Hologrammentfernung)
  • 1K-Nano-Lackversiegelung
  • Keramikversiegelung
  • Nano-Glasversiegelung

Am Dienstag, den 4. Juni, findet von 8.30 bis 17.00 Uhr im CompetenceCenter der Koch-Chemie in Unna eine Schulung zu den theoretischen Grundlagen der Lackkunde und Lackaufbereitung statt. Diese Schulung bietet praktische Inhalte zur Lackaufbereitung, darunter die Entfernung von Kratzern und Hologrammen sowie die Anwendung verschiedener Versiegelungstechniken wie der 1K-Nano-Lackversiegelung, Keramikversiegelung und Nano-Glasversiegelung.

koch chemie 05

Die theoretischen Grundlagen umfassen eine eingehende Betrachtung der chemischen Eigenschaften von Lacken sowie deren Zusammensetzung und Anwendung. Praktische Übungen konzentrieren sich auf die effektive Beseitigung von Kratzern und Hologrammen, wobei verschiedene Techniken und Werkzeuge demonstriert werden.

Ein besonderer Fokus liegt auf den verschiedenen Versiegelungsmethoden, die dazu dienen, die Lackoberfläche zu schützen und zu veredeln. Die 1K-Nano-Lackversiegelung, Keramikversiegelung und Nano-Glasversiegelung werden ausführlich behandelt, wobei die Anwendungsschritte sowie die Vorteile jeder Versiegelungsart erläutert werden.

Die Schulung wird von Koch-Chemie durchgeführt und steht Mitgliedern des BFA zu Sonderkonditionen offen: Die Teilnahmegebühr beträgt 199,00 € pro Person netto für BFA-Mitglieder. Nicht-Mitglieder können ebenfalls teilnehmen, allerdings zu einem Preis von 339,00 € pro Person netto.

Bei Interesse meldet euch bei Ulrike Richrath vom BFA unter eMail bfa@bfa-net.de

koch chemie 04